Angeln in und um Lübeck - Angeltreffen - Diskutieren - Informieren - Kuttertouren und vieles mehr erwartet dich auf den Folgeseiten....
  • Brandungsangeln am Niendorfer Strand

  • Brandungsangeln - Eine der schönsten Fazetten der Angelei.....

  • CF-FISHING - Unser Partner im Lübecker Trave Angler

    CF-FISHING unterstützt uns zu verschiedenen Anlässen wie Treffen und Gewinnspielen mit Sachpreisen. Vielen Dank an Wiebke & Chris 

  • Gacker Cup am Weissenhäuser Strand

  • Angeln am Brodtener Ufer, mehr Informationen im Traveforum Klick

  • Aalreusen im Travemünder Fischereihafen

  • Es gibt nur einen wahren "Wildbeuter" - unser Rolf Willwater.

    Seine "Wildbeuter Reports" könnt ihr auf der Wildbeuter Seite hier im Trave Angler lesen 

  • Prof. Oeftering, Vereinsschiff des EHSFV, an ihrem Liegeplatz im Fischereihafen Travemünde

  • Werner unser Skipper, wenn er mal zur Rute greift fängt er auch....

  • Hochseeangeln mit der Prof. Oeftering ab Travemünde, wir fahren 2 mal im Monat raus auf See. Nutze einfach die Online Anmeldung und sei dabei...

  • Christof mit einem schönen "Löwen"

  • Matthias unser "Löwenbändiger"....

  • Horst mit einer Scholle für die große Pfanne

  • Frank, seit Anfang an dabei

  • Chris, mehr in der Brandung zuhause aber auch an Bord erfolgreich....

  • Peter Pan auf dem Weg nach Travemünde

  • Watangler auf Fehmarn

  • Steganlage des ASV Trave am Behlendorfer See mit den Vereinsbooten

  • Waldhusener Moor, Vereinsgewässer des ASV Trave e.V.

  • Die Untertrave an einem frostigen Morgen

Der Hering

Wildbeuter Report  11 / 2016 - der Hering.

Der Hering ein kleiner geschmackvoller Fisch ist wieder vor unserer Küste.
In Kürze geht es wieder los, dann sehen wir das Paarungsverhalten der silbernen Brüder und Schwestern. 
Desto wärmer es wird,  je größer werden dann auch die Aussichten des Petrijüngers auf eine Mahlzeit Silberlinge.  
Eigentlich ja ziemlich blöd, ein Fisch geht dem Angler auf einen blanken goldenen Haken.
So ist die einfache List des Anglers, Tüddelkram ins Wasser halten, zupfen, rucken, anheben, stillhalten und in der Regel zuppelt es meistens vorne an der Rute.
 
Am Sonntag 13.3.2016
recht früh nach einem ausgiebigen Gang am Niendorfer Ufer. 
Schlich ich durch den Niendorfer Hafen, die Berufsfischer hatten reichlich Heringe gefangen, aber mit Interesse sah ich den
Brüdern zu, was sah ich, die puhlten Heringe als wenn sie einen Beamtenstatus haben. Geht ja gar nicht!
Ich meine damit, die sind recht langsam, da waren wir in Schlutup und Gothmund andere Dinge gewohnt.  
Gut 150 Stück pflückte ein geschickter Puhler in der Stunde aus dem Netz. Aber es waren andere Zeiten. 
 
Danach musste ich unbedingt nochmals bei den Fischerfreunden in Travemünde vorbeischauen 
und gleich einen über das Gesehene in Niendorf zum Besten geben.
Tja sagte der alte Kühn zu mir, gute Puhler gibt es nicht mehr. 
Ich brachte dann einen kessen Spruch, ich traue mir zu, das allemal mit zu halten. Jo Rolf, kannst Du bald mal machen...
 
Wir unterhielten uns über die Änderungen bei den Heringsnetzen. Heute will man keine Massen mehr fangen, wenn einige Heringe sich im Netz sich verfangen haben, 
dann sacken die Netze zum Grund, um größere Fänge zu vermeiden....
alles klar...
 
Hannes pack mir mal bitte 12 Heringe ein. Ich kann nicht mehr warten, will mir mal ein paar
zum Abendbrot braten. Kannst Du so in die Tüte packen bitte. Alles klar...geht an.

frische Heringe aus der Trave
[Bild: k-DSCN3500.JPG]

Silberlinge...
[Bild: k-DSCN3501.JPG]

ach ja, Filet wollte ich machen..ich kann es noch...einmal beim alten Hannes gelernt..nie vergessen..
[Bild: k-DSCN3502.JPG]

das kann sich sehen lassen..Heringe aus der Gräte gehauen..
[Bild: k-DSCN3503.JPG]

4 schöne Filets zum Abendbrot..
[Bild: k-DSCN3504.JPG]

schaut ruhig hin...
[Bild: k-DSCN3505.JPG]

und auch ein Paar andere Heringe...
[Bild: k-DSCN3506.JPG]

na, was sagt ihr? Ein Mann, ein Wildbeuter eben...
[Bild: k-DSCN3507.JPG]

und abends Pfannenfisch...
[Bild: k-IMG-20160316-WA0002.jpg]

die haben Sonntag Abend geschmeckt..nur für mich...
[Bild: k-IMG-20160316-WA0003.jpg]


und schon schwelgte ich in alten Erinnerungen...frisch auf der Ostsee auf dem alten Ofen 
der Lotte wurden so oft Fische gebrutzelt..dann in die Hand und ein Stück Schwarzbrot dazu...
dat vergesse ich nimmer...

aber bald geht es los...an den Uferkanten stehen die Petrijünger um an den Hering zu kommen..

Rolf